Meine Geschichte

Meister Giorgio  Meleti

Ich habe die letzten 30 Jahre meines Lebens der Verbreitung der Idee des Kung Fu, so wie überliefert, gewidmet. Die alte chinesische Tradition, wo die Kunst des Krieges vollständig mit der Kunst der Medizin und Heilung verschmilzt und Kämpfen mit obersten Respekt und auf höchstem Niveau bedeutet.

Das Wesen der Kampfkunst ist ein Weg um diese bestimmten Fähigkeiten zu erhöhen:
körperlich, mental und spirituell.

Diese Entwicklung wurde durch eine
Studie aus alten Zeiten gewonnen, das ausgehend von der Praxis der Arten einfacher nach Außen oder komplexer nach Innen gelebt wird.

Die Praxis wird so zu einer kontinuierlichen Entdeckung, die uns zu größerer Tiefe des Geistes, größerer körperlichen Stärke und größerer Einfachheit des Denkens führt.

Das ist die Philosophie des Kung Fu,
die ich in meiner Schule weitergebe.




Meine Geschichte der Kampfkunst hat mich zu Begegnungen, Besuchen und Zusammenarbeit mit einigen der bekanntesten Gesichtern in der Welt der chinesischen Kampkünste auf internationaler Ebene geführt. Unter den Bekanntesten sind Großmeister wie Wing Lam, Guidotti, Zhao Min Hua und Li Rong Mei.




Meister Giorgio Meleti